Suche
Close this search box.

Ganzheitliches Management von Forschungsvorhaben

Unterstützen in der Ideen-Findungsphase:
Aktive Ideenfindung und Ansprechpartner für vorwettbewerbliche und gemeinschaftliche Forschungsideen aus Wissenschaft und Industrie

Unterstützen in der Entwicklungsphase:
Unterstützen bei der Suche nach passenden Industriepartnern für das Vorhaben

Unterstützen in der Durchführungsphase:
Projektadministration – Projektbewirtschaftung & Projektabrechnung (formale und administrative Aspekte)

Unterstützen in der Transferphase:
Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Workshops und Konferenzen der Projektergebnisse

Ziel des Programms

Die Förderung von Vorhaben der branchenweiten industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) hat zum Ziel, die strukturbedingten Nachteile kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) auf dem Gebiet von Forschung und Entwicklung auszugleichen. Im Rahmen der IGF können KMU ihre gemeinsamen Probleme in gemeinsamen Forschungsvorhaben von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bearbeiten lassen. Dies ermöglicht eine erhebliche technologische Risikominimierung für die KMU und ein effizientes Heben des Innovationspotentials.